BACK

Colorful Fridayrund um den 25. November 2022 setzen über 80 Shops ein Zeichen für eine faire und nachhaltige Produktion von Textilien.

Fair Week Genève – vom 17.-26. November – Aktionen und Veranstaltungen rund um faire Mode, Lebensmittel oder andere Produkte.

Der November wird bunt.
Colorful Friday und Fair Week Genève

Ende November finden in der ganzen Schweiz Aktionen statt, die Lust machen auf mehr Bewusstsein für Textilien. Weg vom Gedrängel und weg von Dingen, die du eigentlich gar nicht brauchst, bietet der Colorful Friday und die Fair Week Genève praktische Tipps, Diskussionen und schöne Stoffe, die dein Leben länger bunter und schöner machen.

Seit 2021 gibt es den Colorful Friday bereits, der ein Gegenentwurf zum Shopping-Rausch von Black Friday bietet und von Fashion Revolution organisiert wird. Über 80 unabhängige Shops und Boutiquen in der Schweiz nehmen teil – sowohl im Laden um die Ecke wie auch auf Online-Plattformen. Gemeinsam stehen sie ein für eine faire und nachhaltige Textilproduktion, die nicht mit Rabattschlachten vereinbar ist. Schaut rein in diese vielfältige Liste an Teilnehmenden und findet euer neues Lieblingsstück, das ohne den schalen Nachgeschmack nach dem Shopping auskommt.

Auch in der Romandie steht in Genf in der letzten Novemberwoche alles im Zeichen von Fairness. Zum dritten Mal haben sich Geschäfte, engagierte Institutionen und Organisationen zusammengetan, um während einer Woche zu Workshops, Kleidertausch-Aktionen und Diskussionen einzuladen. Es gibt sehr viel zu Entdecken und zu Besprechen. Werft einen Blick auf das ganze Programm hier.

Schaut vorbei und geniesst den November bunt anstatt schwarz.

SHARE WITH FRIENDS

Das könnte dich interessieren

Ideas 05.06.2024 . Umweltfreundliche Kleiderkonsum – Weltumwelttag Nicht nur heute am Weltumwelttag sondern täglich kannst du etwas zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Wir zeigen dir 5 Tipps für deinen umweltfreundlichen Kleiderkonsum.
Ideas 03.01.2024 Neujahrsvorsätze: 5 Ideen für einen nachhaltigen Kleiderschrank im 2024 Neues Jahr, neues Glück: der Jahreswechsel lässt uns oft den Wunsch verspüren, etwas an unserem derzeitigen Leben zu ändern. Meist werden die grossen Vorsätze bereits Mitte Januar gebrochen. Wie wäre es daher in diesem Jahr mit kleinen Schritten hin zu einem nachhaltigen Kleiderschrank? Wir zeigen dir wie das geht.
Ideas 08.12.2023 Aus Alt mach Neu: Warum Upcycling wichtig ist und Spass macht Wenn wir unsere Emissionen im Bereich Mode einsparen wollen, dann gilt: Das grösste Einsparungspotential entsteht durch das „Nicht-Kaufen“. Die Kleider, die wir bereits besitzen, sind am umweltfreundlichsten. Daher ist es wichtig, sie lange zu tragen, zum Beispiel durch das Umwandeln zu etwas Neuem. Upcycling ist hier eine perfekte Möglichkeit seine alten oder sogar kaputten Kleidungsstücke aufzuwerten.
BACK TO TOP